PecuniaOlet

Da bist du nur mal 5 Tage weg

auf Herbstferien-Kurzurlaub mit den  Kindern im Center-Parc, auf den sie sich seit Wochen gefreut hatten, und genießt das familiäre Beisammensein ohne Internet und Handy - dann vergiftet während dieser Tage irgend eine elende Ratte die Meerschweinchen Deiner Kinder, die sie bei der Rückkehr teils tot und aus Körperöffnungen blutend, teils noch zuckend heute Morgen im Außengehege vorfanden.

Auch wenn es sich "nur" um Nagetiere handelt: Woran geilt sich so eine elende Ratte auf, die das macht? An der vorgestellten Trauer und den Tränen  der Kinder? Am Leid der Tiere? Oder war es jemand, der sich auf diese Weise rächen wollte? 

Keine Ahnung. Vielleicht wollte auch nur jemand seinen "Spaß" haben. Ich werde jedenfalls demnächst eine Kamera installieren, und sollte jemand unbefugt unseren Garten betreten, ebenfalls etwas Spaß machen.