PecuniaOlet

Man kann sich dieser Tage nur noch mit dem Bewusstsein befassen,

weil dieses offenbar nicht nur bei einigen Forschern, sondern vor allem bei deutschen Politikern extrem getrübt ist. Insbesondere "das Gerät" sticht hier hervor. Das vor Menschenliebe triefende Gerät lässt es zu, dass wieder amerikanische Atomwaffen in Deutschland stationiert werden, und zudem die damit verbundenen Kosten der Modernisierung amerikanischer Flughäfen vom deutschen Steuerzahler getragen werden müssen. Dies berichten die DWN unter Berufung auf einen Bericht des ZDF Magazins "Frontal".

„Uns beunruhigt, dass Staaten, die eigentlich keine Atomwaffen besitzen, den Einsatz dieser Waffen üben, und zwar im Rahmen der NATO-Praxis der Nuklearen Teilhabe“, so die Sprecherin des russischen Außenministeriums zu Frontal 21.

Das amerikanische Machtgerät hat in der deutschen Politik nichts mehr zu suchen. Die Schäden, die durch dieses Gerät angerichtet wurden, sind zwischenzeitlich irreparabel, und ein Beispiel dafür, was passiert, wenn man einer (Macht)- Maschine Bewusstsein zuspricht.Bewusstes Sein hat auch etwas mit Verantwortung zu tun. Man sollte es endlich mit einem Menschen mit Herz austauschen.

Es ist nur noch unglaublich. Das eigentliche und ursprünglichste Feindbild ist nicht Islam gegen den Westen und schon gar nicht Ost gegen West, sondern Politik gegen Bürger. Selten trat dies so deutlich und offen hervor wie dieser Tage.