Zwangsimpfungen: der feuchte Traum der Eugeniker

Nicht nur die Creme der deutschen Polit­elite wie unser geliebter Krank­heits­minis­ter schwärmen von den vielen, auch wirt­schaft­lich positiven Effekten, die Impfungen mit sich bringen.

[..]

Was Impfungen beim Mensch bewirken können, erreicht man sonst vielfach nur umständlich mit Uran, das in abgereicherter Form als DU-Munition gerne vom Freizeitclub NATO und den USA bei ihren Missionen in anderen Ländern als Geschenk über­las­sen wird. Wer die Segnungen von DU-Mu­ni­ti­on genossen hat, hat nie wieder Sorgen. Deshalb lässt die NATO DU-Mu­ni­ti­on gerne und oft mikro- und nanofein zerstäubt zurück.

Die edlen Menschenfreunde unseres Planeten sind sich einig mit Philanthropen und Gut­men­schen wie Bill Gates und anderen, dass man die Bürger zu ihrem Glück zwingen muss, damit alles gut wird, die obligatorische Impfung ist ihre Vorstellung von einer Variante dieses Glücks.

weiterlesen...