Die BRD -Verwaltung und ihre Bediensteten täuschen bewusst oder unbewusst ihre Bewohner. Jeder Kanzler hat getäuscht.

Auszug :

Die BRD -Verwaltung und ihre Bediensteten
täuschen bewusst oder unbewusst ihre Bewohner.
Jeder Kanzler hat getäuscht.

Wir wissen nicht, ob die Verschlusssache, der sogenannte
Kommossabrief nicht eventuell eine
Stasi-Fälschung ist, tatsächlich dürfte es aber zumindest
ähnlich wie im Brief beschrieben sein,
denn die Gesetze und die beobachtete Realität
spiegeln dies genauso wieder.
Auf einer Seite eines Aktivisten für freiheitliches
und selbstbestimmtes Leben lesen wir:
„Als ich meinen Personalausweis erneuern sollte, fragte
ich bei der zuständigen Behörde warum unter Staatsangehörigkeit
„DEUTSCH“ steht. Die Antwort
des leitenden Verwaltungsbeamten: „Solange Sie
nicht einen gegenteiligen Nachweis erbringen, sind Sie
Deutscher. Ihr Alter beträgt mehr als 16 Jahre und Sie
leben in der Gemeinde Fahrenwalde…“

......

.......

mehr hier ...sehenswert :

http://www.novertis.com/wp-content/uploads/2010/02...