RTL Radiomoderator Hans Blomberg prellt Taxirechnung

Aus der Radioshow im Februar 2016: 

"Der Taxifahrer des heran gewunkenen Taxis drückte gerade die Zigarette im Aschenbecher des Wagens aus, als ich in der Berliner Friedrichstraße, Ecke Unter den Linden einstieg. Schnell kurbelte ich das Fenster auf und schnappte nach Luft... etwas übertrieben, um meinen Unmut über die fahrende Mercedes-Räucherkammer zum Ausdruck zu bringen. Dem Fahrer war es zu kalt und er bat mich, das Fenster wieder zu schließen. Nach 200 Metern Fahrt, noch vor der Spreebrücke auf der Friedrichstraße, teilte ich dem Fahrer mit, ich möchte das Taxi doch lieber verlassen, da ich militanter Nichtraucher bin und eine Rauch- und Raucherallergie habe. Er hielt an und erklärte mir, dass mich diese 15 Sekundenfahrt 4,50 € für kosten würde und zeigte auf das Taxometer. Wahrscheinlich brauchte er das Geld für ne neue Schachtel, dachte ich mir. Ich verneinte dankend. Ein Wort ergab das andere, worauf er mir letztlich auf türkischdeutsch mitteilte, er habe sich mein Gesicht gemerkt und beim nächsten mal, werde ich die Quittung dafür bekommen. Quittung ist gut, sagte ich, kann ich den Vorfall wenigstens steuerlich absetzen. Ohne zu zahlen, verließ ich das Taxi. War ich im Recht?"


Die Hans Blomberg Show ist Deutschlands meistverbreitete Radio-Personalityshow und läuft derzeit auf folgenden Sendern:

104.6 RTL (mo-fr und Samstag 14-19 Uhr)
89.0 RTL (Samstag 8-14 Uhr)
RTL - Deutschlands Hitradio (mo-fr und Samstag 14-19 Uhr)
planet radio (Samstag 10-14 Uhr)
Radio Regenbogen (Sonntag 14-18 Uhr)