Wenn hinter dem häufig völlig irrationalen Verhalten von Politikern

einfach nur eine billige Erpressung stehen sollte, sind Argumente Volksentscheide umso stärker.

Am besten in Verbindung mit Rotationen in Ämtern, die auch mal plötzlich kommen können (vom ebenfalls rotierenden "Staatskontrolleur" angeordnet)

Pädophilie scheint bei der ehrenwerten Gesellschaft ja sehr verbreitet zu sein. Das passt dann wiederum zur Psychopathie.