Aktuelle Rechtsnachrichten

The Hateful Eight - Neuer Tarantino Film geleakt

Desaster für Hollywood – Illegale Raubkopien zahlreicher kommender Blockbuster-Filme, darunter Quentin Tarantinos neuester Film The Hateful Eight oder auch der aktuelle Leonardo die Caprio Film The Revenant sind bereits jetzt vorab im Netz sowohl als Stream, als auch als Torrent zum Download verfügbar. Dies ist jedoch nicht das erste Mal, das vor Veröffentlichung Filmwerke im
Den ganzen Beitrag lesen...


Erben haben Anspruch auf Zugang zum Facebook Account ihrer verstorbenen minderjährigen Tochter

Das Landgericht Berlin hat in einem bislang einzigartigen Urteil vom 17.12.2015, Az.: 20 O 172/15 entschieden, dass Erben eines verstorbenen Facebook-Nutzers einen Anspruch auf Zugang zum Account des Verstorbenen haben. Zumindest gilt dies in Bezug auf minderjährige Kinder. Das berichtet die Kanzlei KVLegal. „Das Urteil hat ein wichtiges und längst überfälliges Zeichen in Bezug auf
Den ganzen Beitrag lesen...


Filesharing: Nachforschungspflicht gegenüber Ex-Partnerin?

Wegen Filesharing abgemahnte Anschlussinhaber sollten bei ihrer Verteidigung aufpassen. Der bloße Hinweis das vielleicht die Ex-Partnerin über den Anschluss Filesharing begangen haben könnte, reicht normalerweise nicht aus. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Amtsgerichtes Homburg.
Den ganzen Beitrag lesen...


Waldorf Frommer: Abmahnung wegen „Felony“

Von Waldorf Frommer Rechtsanwälte wegen Filesharing von „Felony“ über eine Tauschbörse im Internet abgemahnt worden und nicht sicher, was Sie tun sollen? Sehen Sie hierzu unser Video:
Den ganzen Beitrag lesen...


Initiative Musik bewilligt im Jahr 2015 insgesamt 317 Musikprojekte

Die Initiative Musik, Förder- und Musikexportbüro der Bundesregierung und Musikindustrie hat im Jahr 2015 so viele Musikprojekte im Bereich Rock, Pop und Jazz unterstützt wie noch nie. Über 317 Förderprojekte wurden finanziell bewilligt. Verglichen zum Vorjahr sind das 30 Projekte mehr. Insgesamt wurden hierfür drei Millionen Euro ausgegeben. Dies geht aus dem Jahresrückblick der Initiative
Den ganzen Beitrag lesen...


Irreführende Werbung mit jahrzehntelanger Unternehmensgeschichte

Aus einem Leitsatz eines Urteils des OLG Frankfurt a.M. (Urt. V. 15.10.2015- Az. 6 U 167/14) geht hervor, dass Werbung mit einer jahrzehntelangen Unternehmensgeschichte irreführend im Sinne des § 5 UWG ist, wenn die Firma inzwischen aufgespalten ist und sich die beworbenen Leistungen auf den anderen Firmen-Bestandteil beziehen.
Den ganzen Beitrag lesen...


Das push - TAN - Verfahren der Sparkasse weist große Sicherheitslücken auf

Zwei Wissenschaftler der Universität Erlangen-Nürnberg wollten auf die Sicherheitslücken in der push – TAN – App der Sparkasse aufmerksam machen und haben erneut vor der Nutzung dieser App gewarnt. Dieses Ergebnis stellten sie nun auf dem Chaos Communication Congress in Hamburg vor.
Den ganzen Beitrag lesen...


Neue Informationspflichten für Online-Händler ab 09.01.2016

Ab dem 09. Januar 2016 gilt eine neue EU-Verordnung, die neue Informationspflichten für alle Online-Händler regelt. Die Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten steht in engem Zusammenhang mit dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG), welches im Dezember vom deutschen Bundestag verabschiedet wurde.
Den ganzen Beitrag lesen...