Vorsicht! Die Verbreitung des "Katzenvideos"

könnte als "Hassverbrechen" mit einer Geldstrafe geahndet werden. Schreib`drüber, dass es sich lediglich um einen Bericht über den Umgang mit Katzen handelt. http://luzifer-lux.blogspot.de/2015/08/richterin-v...