IQ-Statistik: Die schlausten Deutschen wohnen in Hamburg, die dümmsten in Wiesbaden

Innerhalb des Städtevergleichs (wir haben die 30 größten Städte in Deutschland untersucht) hat Hamburg weit die Nase vorn - mit einem Durchschnitts-IQ von 124 schnitten die Hamburger überdurchschnittlich gut ab. Erst mit einem Abstand von 8 Punkten folgt Karlsruhe auf Platz 2. Die top Universitätsstadte erreichten teilweise sehr unterschiedliche Ergebnisse: Die Universitätsstadt Aachen schnitt im Test mit einem IQ von nur 107 ab. Wuppertal und Wiesbaden bilden mit einem Durchschnitts-IQ von 104 das Schlusslicht.

[image]

http://www.mein-wahres-ich.de/wissen/iq-test.html