Bargeldverbot - die Beulenpest war nie weg, sie hat nur einen anderen Namen: EU-Kommission

Lassen Sie sich nicht täuschen, es geht beim Bargeldverbot nicht um die Bekämpfung von Ter­rorismus, Kriminalität, Korruption und Steuerflucht. Wenn es darum ginge, müssten die Machthaber als erste damit rechnen, aufzufliegen und verhaftet zu werden, denn sie sind selbst die größten Verbrecher auf dem Planeten. Terrorismus, Kriminalität, Korruption und Steuerflucht sind nur die Vorwände, der nach Strich und Faden belogene, betrogene, getäuschte und manipulierte Bürger glaubt fast alles. Vergleichen Sie es mit der "Rettung" des Klimas oder der Privatbanken. Die Wahrheit ist, dass ein ganz anderes, viel größeres Ding gedreht wird.

Ein Bargeldverbot ist eine Kriegserklärung der Machthaber an diejenigen, die sie meinen wie ihre Leibeigenen behandeln zu können. Ein Bargeldverbot ist wie eine zusätzliche versteckte Steuer, denn wir werden am Ende noch wesentlich mehr zahlen als jetzt bereits, das sollte jedem klar sein, die Umverteilung von unten nach oben wird noch erheblich an Tempo zulegen, denn sie wissen dann genau, was Sie haben, und was Sie nicht haben.

Mit einem Bargeldverbot werden wir alle noch gläserner als jetzt bereits. Am Ende finden Sie einige Links zu weiterführenden Artikeln in diesem Blog, die erahnen lassen, was uns mit einem Bargeldverbot bevorsteht: Big Brother und das absolute Grauen, und das ist mächtig untertrieben.

Mit einem Bargeldverbot wird das Geld komplett elektronisch. Somit wird unser gesamtes monetäres Verhalten vollkommen transparent, NSA und Co. lesen jedes einzelne Bit mit und ziehen ihre Schlüsse. Es gibt keine Geheimnisse mehr. Der Geldfluss wird in jeder Phase über­wach­bar und auswertbar, jede Transaktion, und sei sie noch so klein, kann verfolgt werden. Geheime, private, anonyme Zahlungen, Geldgeschenke, Spenden und was auch immer sind mit elektronischem Geld nicht mehr möglich. Da freut sich die bisher mit Bargeld bedachte Enkelin der Hartz IV-Familie vielleicht noch über die erste Überweisung der Omi, aber es wird auch gleichzeitig die letzte sein, und diesen Betrag werden die Helden vom Amt bei der nächsten Zahlung fehlen lassen. Mit Bargeldverbot ändert sich alles.

Jeder, der eine Berechtigung hat, kann sich alle Ihre Finanztransaktionsdaten ansehen wie auch die von denen, mit denen Sie in Verbindung stehen. Es wird absolut nichts mehr geheim, privat, persönlich sein...

Alles lesen...