Reisebericht

Lüneburger Heide - warum in die Ferne schweifen...?

Die Lüneburger Heide gilt als Inbegriff einer idyllischen Urlaubsregion jenseits jeglicher Hektik.

Umfangreich ist auch das Veranstaltungsangebot für die Gäste: da gibt es geführte Wanderungen und Radtouren durch die Heidelandschaft. Überhaupt das Radfahren. Für viele ist es die ideale Form, die Lüneburger Heide kennenzulernen.

Fast jeder Ort bietet Gasthöfe, Pensionen und Ferienwohnungen, und nicht nur in den Städten finden die Gäste eine interessante Auswahl guter Hotels.

Lüneburg, die 'tausendjährige Schöne' und die Namensgeberin einer ganzen Region versprüht den Charme einer lebendigen Universitätsstadt. Aus der blühenden Vergangenheit als Salz- und Hansestadt sind bis heute prächtige Kirchen, gotische Backsteinfassaden, idyllische Winkel Brunnen und Plätze erhalten geblieben.

Die Landschafts- und Vegetationsformen bieten ein wechselndes, facettenreiches und spannendes Naturerlebnis, das in Europa einmalig ist. In den drei Naturparks der Heide wird der naturverbundene Tourist von der Schönheit der Landschaft überwältigt.

Bild Nr. 3373 - 371 mal gesehen

Bild Nr. 3375 - 270 mal gesehen

Bild Nr. 3376 - 249 mal gesehen

Bild Nr. 3377 - 258 mal gesehen

Bild Nr. 3374 - 302 mal gesehen