500 Jahres-Dürre: Es gibt keine Wasserknappheit in Kalifornien!

500 Jahres-Dürre: Es gibt keine Wasserknappheit in Kalifornien!


Die 500 Jahres-Dürre in Kalifornien wurde aus reiner Macht- und Raffgier herbeigeführt und wird seitdem stra­te­gisch von den kriminellen Drahtziehern genutzt. Die Bankster und ihre Helfershelfer verhindern seit Jahren mit Geo-Engineering-Technologien, dass sich Regen in Kalifornien niederschlagen kann. Die Wasserknappheit betrifft allerdings nur den sekundären Wasserkreislauf. Aber es gibt noch einen weiteren, den primären Wasserkreislauf, der unter dem sekundären liegt, und der enthält ein nahezu unerschöpfliches Reservoir an Wasser.

Alles lesen ...