rf

ARD Backgroundstories: Werbung kostet.

Die ARD erzielt bei 1.450,2 Mio. € Werbeeinnahmen pro Periode nur 390,0 Mio finanzbedarfswirksame Werbeerträge. Das entspricht nur knapp 100 Mio pro Jahr, also bei 8 Mrd Gebühreneinnahmen nicht einmal 1%.

250 Mio EUR Erlöse verschwinden also im Jahr bei den Anstalten für Werbeverwaltung.

Die Argumentation der Anstalten: kommt das Werbeverbot, müssten Werbeverwaltungskosten dennoch bezahlt werden.