"Dümmer geht`s Nimmer!"

Bei so viel UNSINN und blödsinnigen Unterstellungen fällt es schwer, überhaupt auf die wenigen sachlich zutreffenden Sätze des Verfassers einzugehen!

Tatsächlich geht es in der heutigen Weltpolitik NICHT um OBAMA`s sexuellen Vorlieben und auch nicht um dessen fragliche US-Bürgerschaft, sondern im Kern darum, dass die US-Aussen- sowie die Friedenspolitik von Zionisten in Israel und zionistischen Organisationen wie der AIPAC in den USA dominiert werden.

Seit "9/11" sind die USA KEINE Demokratie mehr, Beweis: Die PATRIOT Act, sowie die allesamt gewaltsamen sog. "Regime Changes" mit Millionen Toten und Flüchtlingen in vorwiegend islamischen Ländern, die mehrheitlich auch Nachbarn Israels sind, und damit für dieses Land eine permanente Gefahrenquelle, die es auszuschalten galt.

An der Tatsache, dass der Regime Change in der UKRAINE mit lt. Frau NUWLAND "5 Milliarden US-Dollar" von den USA initiiert und monatelang auch selbst um den Preis der Erhaltung des Weltfriedens finanziert wurde, kann schon deshalb nicht mehr der geringste Zweifel bestehen, weil inzwischen hoch-. und mit dem CIA-Chef BRENNAN und dem Vicepräsidenten BIDEN sogar höchst-rangige US-Repräsentanten das Land besuchten, um "ihren" Aufstand gegen PUTIN zum Erfolg werden zu lassen!

Von alledem bei Eichelburg kein Wort, statt dessen Verschwörungstheorien gegen den farbigen Obama, der, davon gehe jedenfalls ich aus, bei den kriminellen und eindeutig völkerrechts-widrigen UNTaten der USA nur deshalb noch immer mitmacht, weil er nur dadurch sein Leben und das seiner Familie zu sichern versucht!

Nachwort für die Herausgeber: Wer solche Artikel wie den von mir kritisierten Artikel abdruckt, gefährdet seine Glaubwürdigkeit auch bei allen anderen Themen!