Zensierter Krone-Zeitung Artikel: "Ex- CIA- Pilot zweifelt an offizieller 9/11- Version"

Er war nur 24 Stunden im Netz, dann hat ihne die Kronen Zeitung (Österreich) wieder vom Netz genommen. Per Google Cache konnte er noch mal gerettet werden:

Artikel im Google Cache:

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cac...

http://i.imgur.com/yYr7qhI.png

http://i.imgur.com/3d4lLg3.png

Ex-Pilot hat 100 verschiedene Flugzeugtypen geflogen

Laut der eidesstattlichen Erklärung hat der 65-jährige Lear während seiner 40 Flugjahre mehr als 100 verschiedene Flugzeugtypen geflogen. Für die CIA führte er demnach zwischen 1967 und 1983 geheime Missionen in Südostasien, Osteuropa, dem Mittleren Osten und Afrika durch und arbeitete dann 17 Jahre lang für mehrere Personen- und Frachtfluggesellschaften als Kapitän und Ausbilder. Lear ist Mitglied der Organisation Pilots for 9/11 Truth, die beweisen will, dass es für Düsenflugzeuge unmöglich gewesen sei, die Zwillingstürme so zu treffen, wie es die 9/11-Kommission behauptet hat.