Kußverbot in Wiener Linien

Wer in Wien mit der Straßenbahn fährt oder einen öffentlichen Buss nimmt, sollte darauf achten, sittsam zu sein - denn es herrscht seit neuestem ein Kussverbot. Was sich die Behörden dabei gedacht haben, ist bisher unbekannt. Kussverbot gibt es bisher nur in arabischen Ländern.  In einem völlig abartigen Video ( Küssen mit Köter) wir darauf hingewiesen, dass "Knutschen" in den Wiener Linien verboten ist.

Offiziell heißt es dazu:
"Rücksicht hat Vorrang - die neue Kampagne der Wiener Linien ruft zu mehr Rücksicht in den Öffis auf. Nur gemeinsam schaffen wir es, ein Klima zu schaffen in dem sich alle wohlfühlen."