Bürgerkrieg - In Brüssel brennt die Luft und keiner berichtet? Warum wohl?

In Belgien bürgerkriegsartige Zustände? Der Deckel scheint langsam vom Topf zu fliegen..

Es geht offenbar in die heiße Phase. Man sollte sich darüber im Klaren sein, daß die Regierungen genau jene Bürgerkriege brauchen, damit die EU-Diktatur scharf gestellt werden kann. Es kann sich also durchaus auch um bewußt provozierte Auseinandersetzungen handeln, das sollte man also nie vergessen, wenn man solche Bilder sieht: Es geht nämlich auch anders, denn was wollten dioe hochgerüsteten EU-Soldaten tun, wenn man friedlich in die absolute Verweigerung gehen würde? Mal nur das Denkexperiment durchgespielt. ! Wochen lang geht niemand mehr auf Arbeit, keiner bedient mehr, indem er shoppen geht, keiner fährt mehr Auto, keiner zahlt Steuern und Abgaben? Was meinen Sie, wie lange das System sich da aufrecht erhalten könnte, wenn alle Europäer in einen Generalstreik treten würden? Ich stelle das mal hier ohne weiteren Kommentar hier rein, habe es etwas von orthographischen und Grammatikfehlern bereinigt 

Zitat:
Aufgepaßt, alle Medien und Regierungen zittern, wenn es im Bewußtsein der Menschen klick macht.

Was ist hier passiert.
120.000 wütende Bürger, zeigen was sie von der Industrie und den Firmen halten.
Ja ihr habt richtig gehört, die Einsatzkräfte waren machtlos, gegen 120.000 und wir reden nur von Belgien, dem Zentrum der EU.

Den Menschen dort reichts, wann reicht es den Österreichern, den Deutschen, wie viel Steuerlast, Gift, Sklaverei muß noch erduldet werden bis man erwacht.