Reisebericht

Peking

Peking (Beijing) die Hauptstadt Chinas mit ca. 11 Millionen Einwohnern. Peking beherbergt ein weltweit einmaliges Kulturerbe: das Tiananmen und den Tiananmen-Platz, den ehemaligen Kaiserpalast ("Verbotene Stadt").

Peking Informationen

Peking (Běijīng, Bedeutung: "Nördliche Hauptstadt") ist die Hauptstadt Chinas und hat eine über 3000-jährige Geschichte.

Peking ist das politische und kulturelle Zentrum Chinas. Sehenswert sind der Tiananmen-Platz (chin. "Platz des Tors des himmlichen Friedens"), die verbotene Stadt (der ehemalige Kaiserpalast) und verschiedene Tempel.



Die Geschichte der Stadt Peking reicht zurück bis in die westliche Zhou-Dynastie (11. Jahrhundert v. Chr. bis 770 v. Chr.) unter dem Namen Ji. Ji war für über 1000 Jahre das Handels- und Kulturzentrum im Norden Chinas.

Bild Nr. 9869 - 500 mal gesehen

Bild Nr. 9872 - 291 mal gesehen

Bild Nr. 9873 - 293 mal gesehen

Bild Nr. 9874 - 301 mal gesehen

Bild Nr. 9881 - 202 mal gesehen

Bild Nr. 9880 - 223 mal gesehen

Bild Nr. 9879 - 226 mal gesehen

Bild Nr. 9878 - 224 mal gesehen

Bild Nr. 9877 - 224 mal gesehen

Bild Nr. 9876 - 233 mal gesehen

Bild Nr. 9875 - 254 mal gesehen

Bild Nr. 9871 - 351 mal gesehen

Bild Nr. 9870 - 350 mal gesehen