PecuniaOlet

Geist ist geil

Bargeld ist dem Leben, der "Natur", der Seele zuzuordnen - Giralgeld dem "fortschrittlichen" Geist.

Volk ist Leben, Natur, Seele  - "Multikulti" Geist.

Kunst ist dem Leben, der Natur, der Seele zugehörig - Journalismus dem Geist.

Ein "Krieger" entstammt Natur, Seele, Leben - die Atombombe dem Geist.

Russland ist (noch) lebendige Seele - für den Geist ein zu erwartendes Geschäft.

Dem "Lebensphilosophen" Ludwig Klages (1872-1956) wurde oft Antisemitismus vorgeworfen. Meiner Meinung nach zu Unrecht. Er kritisierte das Christentum der Geschichte mindestens ebenso sehr. "Lebensphilosophen" wie Friedrich Nietzsche, Oswald Spengler und Ludwig Klages sind derzeit brandaktuell.

"Das Wesen des „geschichtlichen" Prozesses der Menschheit (auch „Fortschritt"

genannt) ist der siegreich fortschreitende Kampf des Geistes

gegen das Leben mit dem (allerdings nur) logisch absehbaren Ende

der Vernichtung des letzteren. —"

"Man wähne nicht, die Zeit, die sich an Autodafes und Hexenbränden ergötzte, sei grausamer als

die unsrige gewesen! Wohl aber ist es eine andre Grausamkeit, der die

Folterungen besten Gewissens zu gemeinschaftlicher Augenweide einer

schaufrohen Menge dienen, und wieder eine andre, die ihre weithin sichtbaren

Greuel — man denke an das durch Terror und Hunger hingemordete

Rußland! — fettigen Grinsens auf der Gewinnseite riesiger „Geschäfte"

bucht und den Hohn des Triumphes mit beweglichen Heuchelklagen über

das Los der Erdrosselten würzt aus den lügentriefenden Mäulern eigens

dafür besoldeter Zeitungsschreiber!"


Ludwig Klages aus: Der Geist als Widersacher der Seele