US-Navy stellt Kraftstoff aus Meerwasser her, um Kriege um Öl und Gas zu führen?

Die US-Marine meldete kürzlich den erfolgreichen Testflug mit einem Flugzeug, das mit flüssigem Kohlenwasserstoff angetrieben wurde. Dieser wurde aus Kohlendioxid und Wasserstoff hergestellt. Beide Stoffe wurden zuvor aus Meerwasser extrahiert.


Eric Blair
Activist Post

Die US-Navy nennt diese Entwicklung einen "game changer" und plant die gesamte Flotte von Schiffen, Flugzeugen und Triebwerken innerhalb der nächsten zehn Jahre mit flüssigem Kohlenwasserstoff zu betreiben. Damit wäre auch die bisherige Logistikkette mit Tankschiffen hinfällig; jedes Schiff der Marine wäre dann energieautark.

Vize Marine-Admiral Philip Cullom sagte AFP, dass "der Kraftstoff sogar in den derzeit verbauten Motoren in Schiffen und Flugzeuge verwendet werden kann."

Alles lesen...