Das große Mästen der Volks- und Landes­ver­räter durch ihre Opfer: nor­mal in der größten Bananenrepublik des Planeten

Sie belügen und betrügen, hintergehen und täuschen, beklauen und verschulden, entrechten und versklaven uns in einem fort auf Geheiß der Bankster und ihrer Konzerne. Sie geben immer mehr Kompetenzen an Brüssel ab an eine nicht gewählte Bande von Kriminellen und machen dieses Land damit im Grunde zu einer leeren Hülle, einer Attrappe. Zum Dank dafür erhöhen sie sich laufend die Diäten, die wir bezahlen, nicht etwa ihre wahren Herren. Und was machen wir? Nichts! Wir lassen es ihnen durchgehen. Selbst ihr neuester Diäten-Cou interessiert uns nicht. Sorry, aber da hört es bei mir auf.

Es gibt eine nur noch bis 26.3.2014 laufende Petition gegen diese weitere Diäten-Erhöhung der Politgangster, aber anstatt dass dort der Server heißläuft, weil Millionen ihr Veto gegen den letzten Diäten-Raubzug einlegen wollen, haben sich gerade mal etwas über 2.300 von mindestens 50.000 benötigten Menschen dorthin verirrt, um dieser Bande von Betrügern am Gängelband der Kapitalelite einen Strich durch die Rechnung zu machen. Da müssen wir uns nicht wundern, wenn hier alles den Bach runtergeht. Sie machen, was sie wollen, und uns ist alles egal.

Alles lesen...