Ich bin nicht israelfeindlich, aber

ich beneide Israel und die Juden ein wenig.

Es ist die im Grunde einzig wirkliche und gleichzeitig mächtige Nation der westlichen Hemisphäre.

Die einzige Nation, in der sich der Einzelne tatsächlich in eine Gemeinschaft eingebettet fühlen, und aus starker Verwurzelung heraus in der Welt tätig werden kann, unabhängig davon, wo er lebt.

Ein Gott, eine Nation, ein Volk Es ist die größte Form der Lebensbejahung. Wo gibt es Vergleichbares? Vielleicht bei Jesiden und Parsen etc.?  Nicht wirklich.