Reisebericht

Mit dem Kajak auf der Magellan Strasse / Estrecho

Die See ging hoch und die Gefahren waren gross, als Michael Vogeley und Gerhard Miosga erstmals in zerbrechlichen Faltbooten durch die süd- amerikanische Magellanstrasse paddelten und sich damit in eines der schwierigsten Seegebiete der Erde wagten, die Kap Hoorn-Region.

Sie folgten dem Weg des portugiesischen Entdeckers Magellan, der vor einem halben Jahrtausend den Weg vom Atlantik zum Pazifik fand und damit den Schlüssel für die Umrundung der Welt.
Die Magellanstrasse liegt zwischen dem Atlantischen und dem Pazifischen Ozean. Sie trennt die Südspitze des südamerikanischen Festlandes von der Insel Feuerland. Die Meeresstrasse ist 563 km lang und zwischen 3 und 24 breit. Der portugiesische Entdecker Ferdinand Magellan befuhr diese Meerenge im Jahr 1520.

Wir haben Hunderte Kilometer unberührter Wildnis vor uns - in welche Richtung auch immer. Ein Zurück gibt es nicht. Am "point of no return" starten wir.

www.michael-vogeley.de

Hernando de Magellan

1520 fand der Portugiese Hernando de Magellan nach unsäglichen Strapazen und blutigen Revolten seiner Mannschaft, die den Wahnsinn einer Weltumsegelung nicht weiter mitmachen wollte, den sagenhaften Durchschlupf vom Atlantik bis zum Pazifischen Ozean.
Der Westweg nach Indien, zu den reichen Gewürzinseln und rund um den Globus war offen. Die Kugelgestalt der Erde wurde bewiesen, das ptolemäische Weltbild endgültig ad absurdum geführt. Der Schlüssel war die Bezwingung des "Bollwerks Amerika", das den Weg nach Westen versperrte.
Die Magellanstrasse, ein Irrgarten aus Inseln, Sunden und Kanälen, wurde zum alles entscheidenden Durchschlupf. Magellan mutierte durch diese Tat zu einem der wagemutigsten Seefahrer, den die Geschichte hervorgebracht hat. Seine Fahrt wurde die herrlichste, aber auch eine der brutalsten Odysseen in der Geschichte der Menscheit.
Doch Magellan konnte seinen Triumph nicht auskosten; nur wenige Wochen nach seinem grössten Erfolg wurd er bei einem Gefecht mit Eingeborenen von einem Speer durchbohrt.
Bild Nr. 1375 - 484 mal gesehen

Bild Nr. 1380 - 394 mal gesehen

Bild Nr. 1379 - 386 mal gesehen

Bild Nr. 1378 - 363 mal gesehen

Bild Nr. 1377 - 369 mal gesehen

Bild Nr. 1376 - 403 mal gesehen