GedankenZeit # 3: Chaos-Matrix: Wie sie funktioniert und wie WIR sie stärken

Ich breche mein Versprechen und mache noch einmal Werbung für den neuen VideoBlog. Für Euch wird da an Info eher wenig Neues drin sein, aber bei manchen Dingen ist es gut, sie sich von Zeit und Zeit neu ins Bewusstsein zu holen und die fest zu verankern oder sie mit Menschen zu teilen, die nicht so weit sind wir ihr und sich dem Zeitgeschehen ausgeliefert fühlen.

Den "neuen" Teil 3 hab ich zu aller erst aufgenommen, bereits Ende Oktober, das Blog war eigentlich als Vorläufer eines energetischen Projekts bzw als Werbung dafür gedacht, wo ich nur als kleiner Helfer beteiligt bin. Info dazu schicke ich, wenn es soweit ist. Doch dann kam Paris mit den Terror- und Angstviren und das droht gerade zur Pandemie zu werden. Daher GedankenZeit 1 & 2 als Versuch, etwas Kamillenextrakt zur beruhigenden Erstversorgung zu versprühen und in Teil 2, die Ängste zusätzlich mit etwas Humor zu lösen.

Nun zum neuen Video-Blog:
Wie kann es sein, dass so dermaßen viel Chaos herrscht wie derzeit? Was ist das Ziel des Ganzen, wie sorgt "die Matrix" dafür, dass selbst Menschen, die sie erkennen, die Matrix unbewusst stärken?

In Folge 3 meines VideoBlogs versuche ich, das zu erklären und zeige Wege, wie wir uns gegen das Chaos immunisieren können und aufhören, die dunklen Mächte durch Angst und Aufmerksamkeit noch stärker zu machen.

Es wird Zeit, das Chaos in der materiellen Welt vom energetisch-sprituellen Aspekt her zu betrachten: Wir stärken mit negativen Gefühlen wie Angst, Zorn, Ohnmacht oder Angst genau das, was und bedroht. Hier

die Playlist der GedankenZeit, also eine feste Adresse, unter der alle Videos, auch zukünftige, veröffentlicht werden.