PecuniaOlet

Ich verachte Euch!

Ich verachte Euch so tief, wie man nur jemanden verachten kann!

Ich habe fünf Kinder zwischen drei und neunzehn Jahren. Nichts auf der Welt liegt mir näher und ist mir wichtiger als die Zukunft meiner Kinder. Ihr seid dabei, sie zu zerstören!

Meine Intuition sagt mir, dass der Krieg in der Ukraine eskalieren und ganz Europa in Brand setzen wird. Ich bin Deutscher, und das bin ich mit Überzeugung. Ich liebe meine deutsche Sprache, meine Heimat und ich bin stolz auf unsere abendländische Kultur. Aber Ihr seid mir fremd! Ihr seid Verräter am Leben, an der Familie, am Volk und an allen humanistisch-christlichen Idealen. Und aus zwei furchtbaren Kriegen habt Ihr nichts gelernt!

Ihr treibt Europa in einen dritten großen Krieg und Eure Schuld wird größer sein als die aller vergangenen Generationen. Ich verachte Euch kleinen Befehlsempfänger, die jede Verantwortung von sich weisen und die um eines kleinen persönlichen Vorteils willen, aus Feigheit und mangelnder Zivilcourage, aus einem kleinlich verzagten, persönlichen Sicherheitsbedürfnis heraus mitverantwortlich sein werden, dass es aufgrund der Begehrlichkeiten einer verschwindend geringen Minderheit psychopathisch menschlichen Abschaums wieder Krieg in Europa geben wird. Meine tiefste Verachtung den "deutschen" "Mainstream" - Medien. Ihr seid unterirdisch und ekelerregend! Schämt Euch! Ich hatte dies vor wenigen Jahren noch nicht für möglich gehalten. Ein Alptraum! Meine Verachtung der Politik und deren feigen, duckmäuserischen und in fremdem Interesse handelnden Agitatoren. Russland ist kein Aggressor! Ihr seid es und alle Mitläufer gleichermaßen! Und dessen seid Ihr Euch im Grunde auch bewusst!

Ich drücke Euch gegenüber hiermit die tiefste Verachtung aus, die man Menschen entgegenbringen kann! Sollte es so weit kommen, möge Gott Eurer Seele gnädig sein! Denn einem könnt Ihr nicht entkommen: Dem Gesetz des Ausgleichs - Eurem Karma. "Wer zum Schwert greift, wird durch das Schwert umkommen."

Die Zukunft der Menschheit liegt in der Kooperation - nicht in der Konfrontation. Die Russen haben das bereits kapiert - Ihr leider nicht!

Meine einzige Hoffnung ist nicht, dass Ihr Euch ändert und zur Vernunft kommt, sondern dass meine Intuition mich ausnahmsweise trügt.