"Die deutsche Presse ist die bösartigste überhaupt"

Bereits im Jahr 2009 kritisierte Gorbatschow, dass vor allem die deutsche Presse es verstünde, einen gerechten Umgang mit Russland, seiner Politik und Geschichte, zu verhindern. Im Gegensatz dazu müsste in Europa jedoch alles getan werden, um Russland zu verstehen.http://www.deutschlandfunk.de/die-deutsche-presse-...

Die deutsche Presse steht in der vollen Verantwortung. Für Kriegstreiberei, Eskalation, Lügen.

So wie man vor Gericht der Wahrheit verpflichtet wird, sollten auch Journalisten der Wahrheit verpflichtet werden. Mit allen Folgen bei Zuwiderhandlung.

Es kann nicht sein, dass die Verantwortlichen, deren Berichterstattung einen, wenn nicht den wesentlichsten Beitrag zu Kriegen leistete, indem sie das Volk "in Stimmung" brachten, stets ungeschoren davon kamen, während Militärs, die unter Androhung von Exekution ihre Befehle ausführten, verurteilt und teils hingerichtet wurden.

Was von Teilen der deutschen Presse und Medien derzeit praktiziert wird, ist nicht nur unterirdisch, sondern ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.