Kohl war ein Patriarch wie er im Buche steht

Merkel ist dasselbe mit Tantengesicht und Schauspielunterricht.

Der größte "Patriarch" ist das Geldsystem - es "vermöbelt" den Großteil der Menschheit.

Religiöse Führer und Sektengründer sind Patriarchen, ebenso wie alle Mafiosi, die das System dominieren und die (eigentlich matrizentrische) Nation unterwandern.

Wie könnte man das Patriarchat eindämmen und "kastrieren"? Unmöglich!

Es wird uns zugrunde richten mit seinen technischen Möglichkeiten.

So etwas würde höchstens funktionieren, wenn es eine Welt der Regionen und "Stadtstaaten" ohne Zentralismus gäbe.

Und was verhindert das? Der Wille zur Herrschaft einiger weniger Clans.