Mit Nietzsche am Strand

Bilder der Normandie

Urlaub in der Normandie. Bizarre Küsten, weite Strände. Die Kreidefelsen von Etretat, die Badeorte Honfleur und Deauville und vor allem die Klosterinsel Mont-Saint-Michel gelten als Touristenmagnete.

Land der Pferde und Schlösser

Allerdings hat das weite Land auch noch anderes als Meer zu bieten.
Die unbekannte Normandie: In den Departements Orne und Eure kommen vor allem Pferdeliebhaber und Schlösser-Fans auf ihre Kosten. Zum Beispiel in Acquiny, nur eine Autostunde von Paris entfernt.

Pont de Normandie

Die Pont de Normandie zählt zu den interessantesten Brücken der Welt. Das Bauwerk ist die größte Schrägseilbrücke Europas mit einer Hauptspannweite von 856 m. Sie verbindet im Norden Frankreichs seit 1995 die Hafenstadt Le Havre mit dem kleineren Ort Honfleur. Für einige Jahre war die Pont de Normandie sogar die längste Schrägseilbrücke der Welt, bis sie 1995 von der Tatara Brücke in Japan auf den zweiten Platz verdrängt wurde. Die beeindruckende und architektonisch sehr elegant wirkende Brücke überspannt an dieser Stelle das Mündungsdelta der Seine.

Bild Nr. 14651 - 1501 mal gesehen

Bild Nr. 14654 - 1137 mal gesehen

Bild Nr. 14655 - 1352 mal gesehen

Bild Nr. 14653 - 1219 mal gesehen

Bild Nr. 14656 - 1373 mal gesehen

Bild Nr. 14657 - 1042 mal gesehen

Bild Nr. 14652 - 1174 mal gesehen

Bild Nr. 14659 - 1047 mal gesehen

Bild Nr. 14658 - 991 mal gesehen

Bild Nr. 14660 - 936 mal gesehen

Bild Nr. 14661 - 1036 mal gesehen

Bild Nr. 14662 - 994 mal gesehen

Bild Nr. 14663 - 917 mal gesehen

Bild Nr. 14664 - 945 mal gesehen

Bild Nr. 14665 - 943 mal gesehen