Clint Eastwood für Donald Trump

Trump verkörpert eine Stimmung, weil alle diese politische Korrektheit heimlich satthaben. Wir leben in einer Generation, in der sich alle gegenseitig den Hintern küssen", wir müssten alle mit dieser aktuellen "Pu ssy Generation" leben.

Heute werde laut Eastwood gleich alles als rassist isch bezeichnet, früher wurde man für die gleichen Dinge niemals als Rassist bezeichnet. 

Ja das Alter, schützt nicht vor Intelligenz und Lebenserfahrung.