Reisebericht

Guatemala - Tikal, Metropole der Maya - Beweise für Außerirdische?

Hatten die Maya Kontakt mit Außerirdischen? Mit Erich von Däniken in Guatemala. Besichttigung einer Stele mit "fliegenden Göttern", Bootsfahrt auf dem längsten Fluss Mittelamerikas.

Mysteries in Mittelamerika

Bis zum 9. Jhd. errichteten die Maya hier etwa 10.000 Bauten, in denen bis zu 60.000 Menschen lebten. Im 9. Jhd. wurde Tikal aus unbekannten Gründen verlassen. Das jüngste Datum, dass man auf einer Stele fand, weist in das Jahr 869.

Bild Nr. 1692 - 616 mal gesehen

Bild Nr. 1694 - 461 mal gesehen

Bild Nr. 1695 - 418 mal gesehen

Bild Nr. 1705 - 376 mal gesehen

Bild Nr. 1708 - 344 mal gesehen

Bild Nr. 1709 - 305 mal gesehen

Bild Nr. 1707 - 321 mal gesehen

Bild Nr. 1706 - 327 mal gesehen

Bild Nr. 1704 - 435 mal gesehen

Bild Nr. 1696 - 437 mal gesehen

Bild Nr. 1693 - 489 mal gesehen