Dieses Land muss man einfach lieben!

Dieses Land muss man einfach lieben!

Manchmal kann man nicht anders, da muss es raus. Nachfolgend einige mehr oder weniger spontane Bekundungen der Zuneigung, Gedanken zu einem ganz besonderen Land, einem Land, das man einfach lieben muss. Gedanken, die viele vielleicht sogar teilen, ohne dass es ihnen in jedem einzelnen Fall aber immer unbedingt ein "Like" wert wäre.

Einem Land, das selbst dem Mutterland der Demokratie, USA, und dessen unermüdlichen und keine Kosten und Aufwand scheuenden Einsatz für Frieden, Freiheit, Demokratie, Menschenrechte und Gleichberechtigung in aller Welt verstärkt Konkurrenz macht dadurch, dass

  • Politiker selbst über die Höhe ihrer Diäten entscheiden und nicht etwa ein unabhängiges Gremium
  • Politiker über die Möglichkeit von Nebeneinkünften - durchaus auch im Millionenbereich - entscheiden und nicht etwa ein unabhängiges Gremium
  • Politiker über die Offenlegung von Nebeneinkünften entscheiden und nicht etwa ein unabhängiges Gremium
  • Politiker einen Amtseid schwören, der allerdings leider nur den Wert eines benutzten Stückchens dieses Papiers hat, denn man kann sie auf den Amtseid nicht einmal verklagen - außer großer Amtseidshow also nichts gewesen
  • Politiker ohne Angst vor Konsequenzen sagen dürfen, dass das, "was vor der Wahl gesagt wird, nach der Wahl nicht unbedingt gelten muss, und dass sich das in dem einen oder anderen Fall auch wiederholen kann"
  • Politiker ohne Angst vor Konsequenzen sagen dürfen, dass es keinen Rechtsanspruch auf Demokratie bis in alle Ewigkeit gibt
  • das Wahlrecht seit Jahrzehnten ungültig ist, dass das aber absolut niemand wirklich interessiert, so wie sich das für eine echte Bananenrepublik gehört, Politik und Medien sich stattdessen auf den großen Tag der Neuwahl konzentrieren mit einer dann wiederum illegitimen Regierung, die allerdings anschließend genauso legitim regieren wird wie die Mafia Schutzgeld einsammelt
  • die Bewohner der BRD von der Politik behandelt werden, als wären es die Einwohner von Deppenhausen, Blödesheim oder Sommerloch
  • Politiker über Hunderte Milliarden und Billionen abstimmen in völkerrechtlichen Verträgen, und nicht etwa das Volk dies per Volksentscheid tut
  • Politiker vielfach nicht über den wahren, bisweilen unvorstellbar gigantischen monetären Umfang von solchen Verträgen informiert sind
  • Politiker vielfach nur ein paar Stunden haben statt einen sehr langen Zeitraum zur Prüfung aller Vertragsdetails
  • Politiker vielfach über solche Verträge entscheiden, auch wenn diese überhaupt nicht in ihrer Landessprache vorliegen sondern meist nur in Englisch - Vertragsenglisch!
  • Politiker vielfach über solche Verträge entscheiden, auch wenn diese nicht von Experten dieses Landes aus Sicht dieses Landes und im Interesse dieses Landes verfasst wurden
  • Politiker jeden Tag ungestraft die Bewohner des Landes mit der penetranten Verkündung des Klimaglaubens vergewaltigen können und dabei die Menschen fast in den Wahnsinn treiben
  • von Politikern dieses Landes immer wieder U-Boote an mindestens einen "befreundeten" Terror- und Apartheidsstaat verschenkt werden
  • die Erforschung gewisser historischer Ereignisse mit allergrößter Gefahr für Forscher oder Suchende verbunden ist
  • die Veröffentlichung gewisser Erkenntnisse, Such- oder Forschungsergebnisse für den Forscher oder Suchenden mit langen Haftstrafen geahndet werden kann für den Fall, dass die Ergebnisse nicht der Staatsräson entsprechen
  • praktisch in allen Belangen des Staates immer öfter nicht demokratisch legitimierte, d. h. vom Volk gewählte Vertreter das Sagen haben sondern Vertreter der Kapitalseite wie z. B. Gouverneure (ESM), Kommissare (EU), Zentralbanker (EZB) oder Zentralbanker der BIZ
  • der anthropogene Klimawandel, ungeachtet der Tatsache, dass er unendlich oft als wahrscheinlich gigantischster Schwindel aller Zeiten enttarnt wurde, immer noch höchste Priorität bei allen politischen Entscheidungen hat, obwohl selbst das IPCC zugegeben hat, dass alle Fake-"Forschungs-"Ergebnisse politische Auftragsarbeit waren
  • Banken alternativlos mit Hunderten von Milliarden unterstützt werden, damit sie nicht bankrott gehen
  • dem System zu gefährlich werdende Kritiker, Dissidenten, Leugner, Abweichler gnadenlos zwangspsychiatrisiert werden oder diese, wenn gar nichts mehr geht, einen "Unfall" haben
  • Chemtrails- das sind diese neuartigen, merkwürdigen "Wolken" - und Nanotrails zur Manipulation des Erbgutes des gesamten Lebens weltweit meist von ungekennzeichneten US-Maschinen rund um die Uhr ausgebracht werden
  • Chemtrails und Nanotrails auch in Verbindung mit Geo-Engineering der Eugenik dienen wie auch der Monopolisierung alles Lebens inklusive aller Nahrungsmittel auf dem gesamten Planeten
  • mit Geo-Engineering das Wetter so beeinflusst werden kann, dass es denen am besten dient, die am meisten daran verdienen; Überraschung: Klima = 30 Jahre Wetter in einer Region
  • Geo-Engineering eine der technischen Grundlagen ist, um mit Klimazertifikaten und anderen monetären Waffen der Finanzterroristen, die alle auf dem Klimaglauben aufbauen, die gesamte Menschheit zu bestehlen und sich die gesamte Welt untertan zu machen
  • Banken als einzige Wirtschaftsteilnehmer Geld selbst drucken dürfen
  • der Staat sich bei den Banken dieses selbst erzeugte/gedruckte/geklickte/erzauberte Geld leiht gegen reale Gebühren und reale Zinsen, statt es selbst so wie die Bankster "out of thin air" zu schöpfen, womöglich zinsfrei und
  • sich diese Zinszahlungen aus immer wieder neuen Krediten (System Ponzi), Steuern und Gebühren der Bewohner und dem Verkauf von Tafelsilber dieses Landes speisen, solange es noch Silber gibt - merke: Staaten tilgen nie in diesem tollen System der Gottesbankster; Staaten geben nur alles Staatseigentum im Tausch für das erzauberte Kreditgeld "out of thin air" der Bankster und machen damit die Bewohner zu den Sklaven der Bankster
  • das Land seit über 65 Jahren von den Alliierten besetzt ist
  • das Land im Grundgesetz - für eine Verfassung reicht es leider noch nicht - verankert hat, dass die Besatzungskosten der Alliierten von diesem souveränen Land getragen werden
  • das Land angeblich die Freiheit in aller Welt verteidigt und dabei so tut, als bestünde das eigene militärische Personal aus Soldaten und nicht etwa nur aus bezahlten Söldnern
  • das E-Car bevorzugt wird, weil der Strom bekanntlich aus der Steckdose kommt statt aus dem Boden wie fossile Energieträger oder Freie Energie aus dem "Nichts"
  • mit dem Argument der Terror- und Verbrechensbekämpfung die Bewohner des Landes jeden Tag mehr Rechte verlieren, sich für jeden Dreck rechtfertigen müssen und demnächst der totalen Überwachung selbst ihrer intimsten Lebensbereiche ausgesetzt sein werden
  • der Geburtstag des Paten der Bankstermafia dieses Landes im Kanzleramt auf Kosten des Steuerzahlers gefeiert wird
  • praktisch das gesamte Staatseigentum nach und nach privatisiert wird (Versorgungsnetze und Betreiber wie Wasser und Energie, Transportnetze und Betreiber wie Bahn, Immobilien, Grundbesitz, Wald...)
  • die Bürger jeden Tag mehr beklaut, verschuldet, entrechtet und versklavt werden
  • der Bürger rund um die Uhr von der Politik und den Medien falsch informiert, belogen, betrogen, hinters Licht geführt und manipuliert werden
  • Volksentscheide bei wichtigen Entscheidungen weiterhin tabu sind
  • man anderen Ländern wieder und wieder die eigenen Defizite vorwirft
  • man anderen Ländern die ihnen in Abrede gestellte Freiheit, Menschenwürde und Gleichberechtigung sicherheitshalber mit B52-Bombern bringt, um keinerlei Fragen aufkommen zu lassen über die Ernsthaftigkeit der Missionen genannten Überfälle wegen der Rohstoffe, der geostrategischen Position und des Geldwesens dieser Länder
  • ein Demokratiebeitrag von jedem Haushalt verlangt wird, auch wenn man diese ganz besondere Art der Demokratie vielleicht gar nicht so richtig will
  • der Demokratiebeitrag auch für jedes Unternehmen fällig ist, egal ob es deswegen von der Pleite bedroht wird oder nicht
  • vor allem US-Unternehmen ganz legal bis zu 1000 verschiedene proprietäre, geheime, hochgiftige Substanzen in den Untergrund pumpen und dabei extrem das Grundwasser kontaminieren, nur um ein wenig Erdgas aus dem Boden zu pressen
  • Zwangsimpfungen, die Zwangsverchippung, das Bargeldverbot, das Bedingungslose Grundeinkommen und viele andere tolle, von langer Hand geplante Maßnahmen bereits freundlich am Horizont winken und sich dabei irgendwie total harmlos geben

einem Land, in dem Milch und Honig fließen, vorausgesetzt man ist (G1)

  • Politiker
  • Big Brother
  • Angehöriger einer kriminellen, geschützten Minderheit wie dem Verfassungsschutz, der CIA, der NSA, dem Mossad oder einem anderen der unendlich vielen Geheimdienst genannten Mord- und Totschlagskommandos der Nationalstaaten unter dem Kommando interessierter Kreise/Familienclans
  • Mitglied in der "Nord-Atlantischen Terror-Organisation NATO"
  • Mitglied der Klimakirche
  • Mitglied der CO2-Sekte
  • Mitglied der E-Car-Sekte
  • Mitglied im "Bund des totalitären Überwachungskomplexes"
  • Mitglied im "Militärisch-Industriellen Komplex"
  • Mitglied im "Bund der Gottes-Bankster"
  • Mitglied in der "Vereinigung wider die Wissenschaft und für Glaube und Hoffnung"
  • Mitglied im "Bund der Geschichtsfälscher und Wahrheitsunterdrücker"
  • Mitglied im "Bund der Bankenretter"
  • Mitglied im "Volksberaubungs- und Versklavungsbund"
  • Mitglied im "Medienkartell für Propaganda, Manipulation, Verblödung und Verzerrung"
  • Mitglied im "Bund der Vollidioten" (dieses Landes)
  • Mitglied einer Minderheit wie der der Hirnentleerten oder Fremddenker
  • Israeli, US-Amerikaner oder Zionist
  • jüdischen oder moslemischen Glaubens
  • Krimineller einer geschützten, (noch) ausländischen Minderheit

einem Land, in dem es immer schwieriger wird (G2), wenn man

  • Staatsbürger bzw. Personal dieses Landes ist
  • wert legt auf Freiheit, freie Meinungsäußerung, die Freiheit des Denkens, ethische, moralische und soziale Mindeststandards
  • älter ist als Mitte Dreißig und einen Job sucht, der nicht vom Sozialamt gesponsert wird, und in dem man nicht benachteiligt wird dadurch, dass man keine Frau, nicht schwul oder kein Ausländer ist
  • christlichen Glaubens oder gar Atheist ist
  • als Polizist in gewissen Vierteln seinen Dienst verrichten will
  • wert auf Familie und familiäre Bindungen legt aber gleichzeitig Staatsbürger bzw. Personal dieses Landes ist
  • seine Kinder vor dem Zugriff des Staates, vor allem vor gezielter staatlicher Indoktrination und Verblödung schützen will
  • sich und seine Familie gesund und erschwinglich ernähren will ohne GMO-Giftmüll, ohne vergiftetes Wasser, ohne Chemie und Dreck in immer mehr Lebensmitteln
  • einfach nur Mensch sein will und nicht der Leibeigene der Politiker und deren Herren, der Banker

einem Land, in dem einem Ächtung, Verlust der Bürgerrechte, Gefängnis, Folter oder sogar der Tod drohen kann (G3), wenn man

  • eine eigene, vom Konsens abweichende Meinung hat und diese beharrlich vertritt
  • ziemlich sicher weiß, wo einem der Glauben vieler Leute vorbeigehen kann
  • persönliche Vorstellungen hat, die nicht der Staatsräson entsprechen
  • bemüht ist und es als seine heilige Pflicht empfindet, auf gewisse Notstände und die wenigen Ursachen vieler, wenn nicht der meisten unserer heutigen Probleme hinzuweisen
  • sich für die Gemeinschaft als Ganzes und nicht nur für Partikularinteressen einsetzt
  • erkennt, was dieses Land in Wahrheit ist und dies auch sagt
  • erkennt, wer dieses Land in Wahrheit regiert und dies auch sagt

einem Land, das insbesondere von der Politik so heiß und innig geliebt wird, dass

  • immer mehr Kompetenzen mehr oder wenig heimlich abgegeben und immer mehr Entscheidungen in Brüssel oder von den Alliierten, insbesondere den USA, getroffen werden
  • das Land immer weniger zu sagen hat in der EU und weltweit
  • das Land nur noch zur Beraubung dient, um (temporär) andere Länder, Unternehmen oder gewisse Kreise schamlos zu bereichern
  • Politiker ohne jede Konsequenz sagen dürfen: Dieses Land "verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig"
  • Politiker systematisch das Land und die, die diesem Land den Namen gegeben haben, schlecht reden
  • Politiker immer öfter von der "Schuld der" Namensgeber dieses Landes sprechen, so als wären sie nicht Menschen mit einem theoretisch vorhandenen Denkpotential sondern Papageien, die ohne Verstand nachplappern, wozu sie von interessierten Kreisen über Jahrzehnte dressiert wurden
  • das Land beseitigt werden und auf ein "gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa" reduziert werden soll. 
  • .........

alles lesen....