Grüner Newsletter vom 21. August 2015

-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: [all_in] Grüner Newsletter: Kino, Flüchtlingshilfe, Termine,...
Datum: Fri, 21 Aug 2015 12:03:10 +0200
Von: Elke Galvin <elke.galvin@gruene.at>
An: all_in@listen.gruene.at

Liebe Mitglieder, FreundInnen und SympathisantInnen,

Neues von den Grünen Kärnten

Grünes Sommerkino am Flatschacher See bei Feldkirchen

Gestern haben es sich die rund 60 BesucherInnen des Grünen Sommerkinos am Flatschacher See bei Feldkirchen aufgrund der „erfrischenden“ Witterung im „Seemandl“ und nicht in freier Natur gemütlich gemacht. Gemeinsam mit ihnen amüsierten sich die Grünen Gemeinderäte Christoph Gräfling und Roland Gutzinger mit „Monsieur Claude und seinen Töchtern“, unserem Sommerfilm 2015.

  • Do, 27.08.2015 Wolfsberg – Trattlpark, Orpheo
  • Fr, 28.08.2015 Villach – Kulturhofkeller

11055373_469816396533291_3519542661544097571_o.jpg

Themenschwerpunkt „Flüchtlinge“: Willkommenskultur

Gestern in der ORF-Sendung „Am Schauplatz“ wurde unter anderem die Zeltstadt in Krumpendorf porträtiert. NAbg. Matthias Köchl erklärt im Interview, warum in Krumpendorf klappt, was anderswo nicht klappt. Hier nachzusehen.

Unbenannt.JPGFoto: ORF-TVthek

Wer sich selbst für Flüchtlinge einsetzen will: Die Seite der Grünen Österreichs gibt hier einen Überblick über diverse Hilfsmöglichkeiten.

gfx.jpg

Die Grünen Wernberg

Heute, Freitag, 21.8., um 17 Uhr lädt Martina Wiltschnig, Gemeinderätin in Wernberg, zu einem Charity-Lauf (rund um den Sportplatz) in Föderlach ein. Treffpunkt ist der Sportplatz. Bereits angemeldet haben sich NAbg. Matthias Köchl und Bezirkssprecherin Karin Herkner. Startgeld: Keines, freiwillige Spenden sind erbeten. Mit dem Geld wird die Renovierung der Filialkirche Föderlach unterstützt.

wiltschnig_martina_wernberg_p.jpg

Neues aus der Grünen Bildungswerkstatt

Podiumsdiskussion „Bedingungsloses Grundeinkommen“

Mit: Margit Appel (Katholische Sozialakdemie), NAbg. Matthias Köchl (Grüne), Erik Vollstädt (Bitnation Lead Ambassador), Peter Heintel (Philosoph). Hier die Einladung zur Veranstaltung auf FB.

Am Donnerstag, 17. September 19 Uhr

Im Volxhaus Klagenfurt (Südbahngürtel 1)

Südbahngürtel 24

2015-07-28-Weg-aus-der-Krise-in-die-Freiheit-A6-v2-web_Seite_1.jpg

Neues aus dem Büro von Landesrat Rolf Holub

LR Holub: Einen Tag lang kann jedes Regierungsmitglied ein E-Auto der Marke Tesla kostenlos testen

Verantwortlich für die Klimabilanz in Kärnten ist u.a. der Sektor Verkehr, dessen Emissionen von 1990 bis 2012 um 56 Prozent gestiegen sind. „Neben der Attraktivierung des Öffentlichen Verkehrs im Rahmen des Mobilitätsmasterplans 2035 will daher die Kärntner Landesregierung auch durch die Umstellung von 90 Autos des Fuhrparks auf E-Mobilität im Rahmen der Umsetzung des Energiemasterplans mit gutem Beispiel vorangehen“, betont Umweltreferent LR Rolf Holub.

Einen Tag lang kann jedes Regierungsmitglied nun ein E-Auto der Marke Tesla kostenlos testen. Ermöglicht wird diese Aktion durch Vermittlung Holubs und Unterstützung der Europäischen Energiegenossenschaft Family of Power.

„Bei der Tesla-Test-Fahrt handelt es sich nicht nur um einen wichtigen Beitrag im Sinne der Bewusstseinsbildung zur Umsetzung des Energiemasterplans Kärnten. Sie soll auch demonstrieren, wie weit die Technik im Praxistest schon fortgeschritten ist“, so Holub und erklärt, dass der Wirkungsgrad eines Dieselmotors bei max. 35 Prozent liege, hingegen aber jener eines Elektromotors bei 96 Prozent und zwar ohne Auspuffgase und Feinstaub.

Ein weiteres Anliegen sei es, dass die Kärntnerinnen und Kärntner Elektromobilität selbst testen können, so Holub: „Mit dem Tesla kann jede Kärntnerin und jeder Kärntner im Rahmen von eigenen E-Mobilitätsveranstaltungen kostenlos Probe fahren. Man kann ihn auch tageweise mieten. Ich bin stolz darauf, dass Kärnten über eine der besten E-Auto Lade-Infrastrukturen Europas verfügt und an jeder Tankstelle in Kärnten atomstromfrei getankt werden kann“, sagt Holub.

Save the date - GRÜNE INFOBÖRSE in der Landesregierung

Landesrat Rolf Holub läd alle GemeinderätInnen und ErsatzgemeinderätInnen am Freitag, dem 2. Oktober von 14-16 Uhr in den Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung zur „Grünen Infobörse“ ein. Er wird seine Aufgabenbereiche und Zuständigkeiten als Landesrat vorstellen sowie über die aktuelle Regierungspolitik berichten. Im Anschluss freuen wir uns auf einen gemütlichen Austausch über aktuelle politische Themen bei regionalem Bio-Buffet. Anmeldung bitte bei: heidrun.knafl@ktn.gv.at

Die Grünen Moosburg laden ein

Freitag, 28.08.15, 19:00 Uhr, Pizzeria l´Oliva in Moosburg

Die Themen beim Grünen Treff sind u.a.: Transparenz der Gemeindefinanzen, AsylwerberInnen in Moosburg (deren Situation und Perspektiven), Mobilitätsmasterplan, Herbstwandern der Grünen Moosburg, .....

Kontakt:

GR Martin Wiener

0676 88008201

Die Grünen SeniorInnen laden ein

Ausflug nach Maria Luggau im Lesachtal

Montag, 31. August 2015

Details: Abfahrt 7:30 am Busbahnhof Klagenfurt, Rückkehr ca. 18:00 Uhr, Fahrt und Eintritte für Mitglieder der Grünen SeniorInnen frei, Nichtmitglieder- Unkostenbeitrag 25€

In Maria Luggau warten viele Attraktionen auf uns: Das Stift mit der Wallfahrtskirche, die alten Stockmühlen, der bekannte Kräutergarten. Wir können auch einiges über den sanften Tourismus erfahren, der besonders hier im Lesachtal gepflegt wird.
Anmeldung bis 24.8. beifalke.uwe@gmx.at (begrenzte TeilnehmerInnenzahl)

17:00: Benefizlauf, Sportplatz Föderlach: mit NAbg. Matthias Köchl, Bezirkssprecherin Karin Herkner und GRin Martina Wiltschnig

Samstag, 22.08.2015

11:00: Wasser-Sicherheitstag, Strandbad Klagenfurt: Clubobfrau GRin Margit Motschiunig iV Klubobfrau Barbara Lesjak

18:00: 25. Schieflinger Dorffest: GRin Ingrid Gratz-Eberhart iV LR Rolf Holub

Donnerstag, 27.08.2015

15:30: Kärnten goes Wiener Wiesn - Dirndlspringen im Beach Sol Club Velden: GR Harald Fasser iV LR Rolf Holub

19:30: Ausstellungseröffnung „Gailtalbahn“, Schloss Möderndorf: Landessprecherin Marion Mitsche

Ab 20:00: Sommerkino Wolfsberg, Trattlpark, Orpheo: GRin Susanne Dohr sowie GR Reinhard Stückler

Interessante Veranstaltungen

Kindermusical: Tabaluga - Die Reise zur Vernunft

21.08.15 und 22.08.15, 18:00 Uhr, Volxhaus (Südbahngürtel 24, 9020 Klagenfurt am Wörthersee)

"Summerstars“, die Reihe des TheaterServiceKärnten geht in die dritte Runde mit dem Kindermusical Tabaluga.
Wenn ihr mit Tabaluga die Reise zur Vernunft antreten möchtet, dann tauscht die Badehose gegen sommerliche Kleidung und kommt uns mit Familie und FreundInnen besuchen.
Einlass ab 17:30 Uhr
Start: 18.00 Uhr
Eintritt: Kinder bis 14 J. € 5,-
Erwachsene € 10,-

Kartenreservierung und Infos unter:

www.theater-service-kaernten.com

Tabaluga_Cewe_A3.jpg

Thomas Goschat – live

27.08.15, 19:30 Uhr, Café-Bar RENESSANCE, Burggasse 7, 9020 Klagenfurt

Im idyllischen Innenhof der „Renessance“ nimmt Thomas Goschat euch wieder mit auf seine musikalische Reise durch alle Gefühlslagen – lustig und kritisch, romantisch und mit viel Gefühl, aber auch bissig, satirisch, kabarettistisch.

Und das bei freiem Eintritt.

Und bei Regen unter Dach!

Einfach hinkommen und zuhören…

Infos gibt es hier:

Monika Havekost

www.goschat.eu

UDO TRIBUTE BAND: Klassiker - Raritäten - und alle Hits des großen Udo Jürgens

27.08.15, 21:00 Uhr, PÖRTSCHACH , MONTE CARLO PLATZ

EINTRITT FREI

Infos gibt es hier:

EBOARDMUSEUM

+43 699 19144180

OFFICE@EBOARDMUSEUM.COM

WWW.EBOARDMUSEUM.COM

„Von Drachen, Rittern und verborgenen Schätzen“: Märchenwanderung auf das Georgibergl mit Heide Bolt und Wilhelm Kuehs

28. 08.15, 19:30 Uhr

Treffpunkt: Fichtenhof Unterburg

Kosten: € 5,- für Erwachsene, € 3,- für Kinder

Infos gibt es hier:

http://heidesmaerchen.at/

FLUCHTRAUM ÖSTERREICH: Eine Ausstellung über Räumliche Manifestationen gegenwärtiger Asylpolitik und Reglementierte Zustände des Wartens

Ausstellungseröffnung am Sonntag, 30.08.15 um 11:00 Uhr (Flüchtlings-Integrationsprojekt Gasthof Bärenwirt, 9344 Weitensfeld 23 im Gurktal)
Ausstellungsdauer: 30. August - 20. September 2015

Fluchtraum Österreich untersucht Raumstrukturen und Grenzen, welche um Asylsuchende in Österreich entstehen und gebaut werden. Ziel des Projektes ist das Schaffen einer neuen Sichtweise auf Zustände der Flucht und des Wartens, der reglementierten Raumnutzung von AsylwerberInnen, sowie der Rolle welche Architektur und gebauter politischer Raum in diesem Zusammenhang spielen. Die Thematik Asyl soll dabei als grundlegender Bestandteil heutiger Raumproduktion und als notwendiges Beschäftigungsgebiet der Architekturpraxis aufgezeigt werden.

Wanderausstellung in Kärnten
Die „Fluchtraum Österreich“ Projekte sollen zuerst an die Orte und die Umgebung der Feldrecherche zurückgeführt werden, welche im April 2015 eine Woche lang quer durch Österreich erfolgte.
Das „offene“ Flüchtlingsquartier Bärenwirt in Weitensfeld in Kärnten war eine wesentliche Anlaufstelle für Erhebungen im Zuge der Exkursion und wurde daher als erste Destination der Wanderausstellung ausgewählt. Danach soll die Ausstellung zum Langen Tag der Flucht am 25. September 2015 im Tonhof in Maria Saal gezeigt werden, bevor sie durch Österreich tourt und im Dezember 2015 noch einmal im Architektur Haus Kärnten mit entsprechendem Rahmenprogramm zu Gast ist.

Infos gibt es hier: http://www.architektur-kaernten.at/event.php?item=9271

Blue cube: Ferienworkshops für Kinder ab 6 Jahren

19.08. – 9.09.15, wissens.wert.welt – blue cube und kidsmobil (Primoschgasse 3, 9020 Klagenfurt)

Kosten: € 7,- pro Person/ Kräuterworkshop mit Heike Kern € 20,-

Mo, 31. August, 10.00 – 13.00 Fernsehstudio, ab 8 J

Mi, 02. September, 10.00 – 13.00 Steinzeitwerkstatt Küchenschmaus, ab 6 J

Fr, 04. September, 14:00-17:00 Steinzeitkräuterkosmetik, (Heike Kern), ab 6 J

Mo, 07. September, 10.00 – 13.00 Trickfilm, ab 8 J

Mi, 09. September, 10.00 – 13.00 Steinzeitschmuck, ab 6 J

Buchung und Info:

+43 (0) 664/620 20 44

office.bluecube@ktn.gv.at

www.wissenswertwelt.at

4everyoung: Ferienworkshops / Kreativwoche für Kinder

31.08. bis 04.09.15

In Kooperation mit dem Familienservice der Stadt Klagenfurt und dem SOMA Markt Klagenfurt können für diese Termine für Kids aus Familien, die die Voraussetzungen für eine SOMA-Einkaufskarte erfüllen, Ferienworkshops inkl. Mittagessen, Obstjause und Getränke um 29,00 € pro Kind und Woche angeboten werden.

Die Computerworkshops haben am Nachmittag auch Neigungsgruppen für Homepage programmieren, Mediendesign, Englisch und Kreativworkshop.
Ohne Somakarte kostet der Workshop für eine Woche pro Kind € 79,00.

In der Woche vom 10. bis 14.08.15 findet eine Kreativwoche für Kinder statt. Sie lernen Grundlagen der Aquarellmalerei, basteln sich aus Upcyclingmaterialen eine Geschenkschachtel für einen besonderen Anlass, fertigen ihren persönlichen Schreibblock an und vieles mehr. Täglich von 9h bis 13h30. Kosten inklusive Material € 95,00 Achtung hier ist eine Höchstanzahl von 6 bis 8 Kindern geplant.

Infos gibt eshier.


Landessprecherin Marion Mitsche und das Team der Grünen in Kärnten wünschen ein schönes Wochenende!

Du erhältst diesen Newsletter, weil du auf einer Website der Grünen Österreichs, einer Teilorganisation, Landes-, Bezirks- oder Gemeindewebsite oder befreundeten Website deine Daten hinterlassen hast und über eine „checkbox“ oder im Wege des „double-opt-in“ zugestimmt hast, dass wir dir diesen Newsletter senden. Das kann auch schon etwas länger her sein. Wenn du es genauer wissen willst, sende uns ein kurzes Mail und wir antworten so schnell wie möglich. Wenn du diesen Newsletter nicht mehr erhalten willst, antworte bitte auf diese Mail mit dem Betreff „unsubscribe“.

Für Inhalte von im Newsletter verlinkten Webseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Grünen Kärnten liegen, wird keine Haftung übernommen.

Mag. Elke Galvin

Die Grünen Kärnten

Öffentlichkeitsarbeit

Sterneckstraße 19

9020 Klagenfurt

+43 463 515 326-16

+43 664 831 74 35

elke.galvin@gruene.at

facebook.com/gruenekaernten

http://ktn.gruene.at

Gr_Sommer15_HeimatHerzen_255x99px

P Please consider the environment before printing this e-mail!