Zwangsimpfungen zur Bevölkerungskontrolle, Profite der Krankheitsindustrie, Eugenik, NWO

Zwangsimpfungen zur Bevölkerungskontrolle, Profite der Krankheitsindustrie, Eugenik, NWO

"Die AMA (Amerikanische Medizinische Gesellschaft) favorisiert mehr und mehr Impfungen, eine der Haupttodesursachen in den USA."

...

In diesem System sollen extrem toxische Gifte (Zytostatika), die dem Krebspatienten direkt ins Blut injiziert werden, diesen angeblich von Krebs befreien und diesen nicht etwa induzieren! In diesem System werden wenige Monate alten Kleinkindern bis zu 24 (!) Krankheiten injiziert, um so "vor Krankheiten zu schützen"! Sie bekommen diese Krankheiten direkt injiziert, wie sollen sie davor geschützt werden?!

Was muss noch passieren, damit die Menschen endlich aufwachen und realisieren, was abseits der Lügen der Politiker und Mainstreammedien tatsächlich passiert? Wenn aus den lieben Kleinen hirntote Zombies geworden sind, die ein Leben lang Betreuung brauchen oder Allergien haben, wenn Sie eine Impfung überhaupt überleben?

Alles lesen ...