Russlands Staatsfernsehen über Montagsdemos, Ken Jebsen und deutsche Widerstandsbewegung

Russischer Staatssender "Rossija1" berichtet über die Diskrepanz zwischen Deutschlands öffentlicher Meinung und veröffentlicher Meinung in deutschen SystemMedien in Bezug auf Russland, die Krise um die Ukraine und Sanktionen gegen Russland. Unter anderem wird stellvertretender Chefredakteur von "Die Zeit" Bernd Ulrich zitiert, unabhängiger Journalist Ken Jebsen und Montagsdemo in Berlin gezeigt und Oberstleutenant Jochen Scholz und sein "Offener Brief an Wladimir Putin" zitiert.
Zeit-Artikel von Bernd Ulrich "Wie Putin spaltet"
http://www.zeit.de/2014/16/russlandde...
Offener Brief an Wladimir Putin von Jochen Scholz in Neue Rheinische Zeitung: http://www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?...