Demo gegen SPIEGEL: Bericht + Bilder

Die Demonstration gegen die Berichterstattung des SPIEGEL gestern in Hamburg wird von den Medien natürlich verschwiegen. Rund 300 Teilnehmer protestierten gegen die Ukraine- und MH17-Berichterstattung von Deutschlands größtem Wochenmaganzin. Ob es was nutzt, mag fraglich sein. Wichtig ist, dass es eine solche Aktion überhaupt gab.

Für die kurze Frist des Aufrufs und sowie Urlaubszeit und Uhrzeit der Veranstaltung kann die Demo jedoch als Erfolg bezeichnet werden. Eines steht wohl jetzt schon fest: Beim nächsten Mal werden es mehr Menschen sein, die sich gegen die einseitige Berichterstattung wehren werden. Auch Aktionen gegen den Axel Springer Verlag stehen auf der Agenda.

Hier einige Bilder von der Aktion am Donnerstag:

Mehr

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.27553974...