Was sind denn Eure "Menschenrechte" wert?

Nur wenige Beispiele als "partes pro toto"

Artikel 9 (Schutz vor Verhaftung und Ausweisung)

Niemand darf willkürlich festgenommen, in Haft gehalten oder des Landes verwiesen werden. 

Außer er zahlt keine GEZ. Denn das ist schließlich Gesetz. Auch im 3. Reich gab es Gesetze.

Artikel 15 (Recht auf Staatsangehörigkeit)Jeder hat das Recht auf eine Staatsangehörigkeit.Niemandem darf seine Staatsangehörigkeit willkürlich entzogen noch das Recht versagt werden, seine Staatsangehörigkeit zu wechseln. (Außer er ist Personal im Arbeitslager der Firma. Dann ist seine Staatsangehörigkeit eben wie seine Sprache: "deutsch")

Artikel 17 (Recht auf Eigentum)Jeder hat das Recht, sowohl allein als auch in Gemeinschaft mit anderen Eigentum innezuhaben.Niemand darf willkürlich seines Eigentums beraubt werden.

Außer er zahlt kein Schutzgeld/Miete an den Staat namens Grundsteuer oder auch keine anderen Steuern - oder es müssen Banken oder Gläubiger anderer Staaten gerettet werden. Ach so: Oder er wird arbeitslos und sein Haus ist ein wenig zu groß und seine Altersvorsorge zu hoch oder er hat bei "Riester" nicht regelmäßig die Zulagen beantragt. Oder er zahlt nicht für das Regenwasser, das in sein Grundstück fällt......

Artikel 19 (Meinungs- und Informationsfreiheit)

Jeder hat das Recht auf Meinungsfreiheit und freie Meinungsäußerung; dieses Recht schließt die Freiheit ein, Meinungen ungehindert anzuhängen sowie über Medien jeder Art und ohne Rücksicht auf Grenzen Informationen und Gedankengut zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten.

Außer er wird als "rechts" definiert oder es gibt einen Maaß und eine Kahane.

Artikel 23 (Recht auf Arbeit, gleichen Lohn)

  1. Jeder hat das Recht auf Arbeit, auf freie Berufswahl, auf gerechte und befriedigende Arbeitsbedingungen sowie auf Schutz vor Arbeitslosigkeit.
  2. Jeder, ohne Unterschied, hat das Recht auf gleichen Lohn für gleiche Arbeit.
  3. Jeder, der arbeitet, hat das Recht auf gerechte und befriedigende Entlohnung, die ihm und seiner Familie eine der menschlichen Würde entsprechende Existenz sichert, (Darf ich herzhaft lachen?)