Die Deutsche Bank ist genauso wenig deutsch

wie mein Personalausweis oder meine Socken.

Was soll denn das hysterische Gejaule um dieses Monstrum?

Der Inder, der sie unlängst noch gemeinsam mit Fitschen "leitete", ist ein Jaina.

Die Geistlichen (Mönche) der Jainas kehrten jeden Wurm und jedes Insekt beiseite, damit sie sich beim Gehen kein schlechtes Karma holen und nicht versehentlich Kakerlaken oder Wanzen zertreten. Deshalb arbeiten sie traditionell auch bei Banken - da tötet und raubt man nur mittelbar - und einer Institution, die Verantwortung abnimmt und Absolution erteilt, wird nicht vom Karma affiziert.

Das ist im Übrigen auch der eigentliche Sinn des Staates und seiner Personen.

Es handeln keine Menschen!