PecuniaOlet

Die Erde wird sich der Menschheit wieder entledigen

Zumindest der gegenwärtigen. Wahrscheinlich gibt es deshalb die vielen religions- und kulturübergreifenden Mythen von einem "Endkampf" der Götter gegen Riesen , Gut gegen Böse und/oder einem "Weltgericht". Das wurde - sobald der Geist erwachte - wohl intuitiv von den "Alten" vorausgesehen. So kann es doch nicht mehr weitergehen, oder? Die kommende Zerstörung liegt geradezu in der Luft, auch wenn wir das natürlicherweise nicht wahrhaben wollen. Der Elefant begibt sich im Alter freiwillig auf den Elefantenfriedhof, um die Gruppe nicht zu belasten. Der (gegenwärtige) Mensch wird sich "freiwillig" in die Luft sprengen, um der Erde dieselbe nicht weiter abzuschnüren. Der Selbstmord-Attentäter mit dem Sprengsatz um den Bauch ist eine Allegorie des postmodernen Nihilismus. Das kapitalistische Spiel ist aus. Begib dich zu "Los". 

Lieber zu "Los" als direkt in das (RFID-Chip) Gefängnis.