Die Invasion Europas: Gutmenschen, wisst ihr wirklich, was ihr tut?

Die Invasion Europas: Gutmenschen, wisst ihr wirklich, was ihr tut?


Als wenn wir nicht schon genug gestraft wären: Das Leben der Menschheit - mit Ausnahme der meisten Juden - hängt ohnehin bereits seit mehr als hundert Jahren nur noch am seidenen Faden bedingt durch die weltweiten kriminellen Machenschaften der vor­wie­gend jüdisch-zionistischen Illuminaten/Freimaurer und ihren Plänen von der Neuen Weltordnung, und natürlich ist der Pope mit im Boot. Nun wird eine weitere, von den meisten Menschen extrem unterschätzte Gefahr immer deutlicher erkennbar: der Islam. Warum aber weiß das alles so gut wie niemand? Weil die Politik und die Massen­medien von eben diesen Illuminaten/Freimaurern beherrscht werden.

Dank der Güte und Gnade Allahs und seiner Propheten wegen Eierklauvergehen im sanften Sommerwind abhängen. Scharia, tolle Sache.

Dank der Weitsicht und Gnade der hirntoten und/oder kriminellen/korrup­ten europäischen Vertreter der Politik und Main­stream­medien wird bald überall in Europa die Scharia, das religiöse Gesetz des Islam, gelten. Sind wir alle Moslems? Gibt es keine Trennung Staat und Glauben mehr? Aus dem Land der Dichter und Denker wird ein Land der Nachbeter und Gläubigen werden.

Bald wird der Glaube - glauben von nicht wissen - die europäischen Staaten dominieren, und wenn man nur an die durchgeknallten Irren von der Klimasekte denkt, bekommt man ein Gefühl dafür, was in Zukunft hier los sein wird.

Errungenschaften, für die unzählige Generationen von Menschen in Europa Jahrhunderte gekämpft und ihr Leben gelassen haben, werden leichtfertig und ohne jede Gegenwehr aufgegeben und bald Teil der Ver­gangen­heit sein.

alles lesen ....