Reisebericht

Sex, Drugs & Techno: Party Scene IBIZA

Der Ansturm auf die Insel beginnt, denn ab Juni spielen die besten DJs der Welt wieder auf Ibiza. Den ganz großen Auftakt macht wieder das SPACE an der Platja d’en Bossa. Am 4. Juni wird der Saisonstart 2006 mit einem 24 Stunden Event gefeiert. Die Liste der mitwirkenden DJs liest sich wie das Who is Who der Musikszene. Kein Wunder also, dass tausende Partysüchtige zu diesem Megaspektakel erwartet werden. 

Am 3. Juni, lädt das an der Schnellstraße nach Sant Antoni gelegene PRIVILEGE zum Sommer-Opening. DJ Cesar del Rio wird den gewaltigsten Musiktempel der Welt zum Beben bringen. Tickets gibt’s auch übers Internet unter www.privilege.com zum Preis von 25 Euro. Danach starten die PRIVILEGE Party-Openings am laufenden Band: Am 7. Juni ist das Opening der “Meganite to the Power of 3” - nämlich Mauro Picotto, Marco Carola und Paco Osuna. Am 11. Juni steht Chris Liebing zum ersten Mal wieder an seinen Spins, im „Spinclub“. John Acquaviva eröffnet die feuchte Partysaison am 13. Juni. „Aquaholic“ lässt auf einiges schließen!! Alex Gold hat mit seinem „Xtravaganza“ Club am 15. Juni sein Opening im PRIVILEGE. Die legendäre Manumission Show hingegen wird erst ab dem 3. Juli stattfinden.

Am 19. Juni sperrt der Meister der Töne, Sven Väth, seinen COCOON Club im AMNESIA auf. Zum Opening werden wie immer viele Prominente und Star-DJs erwartet. Das Amnesia hat ein neues Lichtsystem installiert und auch das restliche Animations Equipment verstärkt. Wir dürfen uns auf eine neue heiße Montagnacht freuen. Einlass ist ab 24 Uhr, wann genau das Ende sein wird, ist nach dem Hin und Her der neuen Ladenschluss-Bestimmungen noch nicht abzusehen.

Der im letzten Jahr durchgestartete MONZA CLUB wird in diesem Jahr seine Feste im SPACE feiern. Am 22. Juni steigt das Opening. Beliebt für seine gute Stimmung und die nicht überharten Technoklänge wird diese Party jeden Donnerstag im SPACE zu finden sein.

Afterhour technisch dürfte sich im SPACE heuer einiges ändern. Das genaue Programm stand zu Redaktionsschluss noch nicht fest. Ebenso wenig das vollständige Programm der anderen großen Clubs. Hinweise bitte den Plakatwänden und ausgehängten Postern entnehmen. Der Puerto in Eivissa ist übrigens der beste Platz, um Tickets für die täglichen Veranstaltungen günstiger zu erwerben. Garantiert echte Tickets erhält man auf jeden Fall in der ROCK BAR, der BASE BAR und der MAMBO BAR.

Specials

Am 2. Juni öffnet die Open Air-Terrasse des Restaurants L’ELEPHANT in Sant Rafel. Direkt neben der Kirche liegt die Terrasse mit Ausblick auf die beleuchtete Festung von Eivissa. Diese Lounge-Atmosphäre kann man mit einem Cocktail in bequemen Ledersofas genießen. Gemütliche Musik unter dem Sternenhimmel Ibizas.

Brasilianisches gibt’s jeden Sonntag in der Cala Jondal im TROPICANA BEACH CLUB. In gepflegter Umgebung kann man von 19 bis 24 Uhr Livemusik aus südamerikanischen Ländern genießen. Eine brasilianische Salsa-Tanzgruppe unterstützt die Musiker und bringt Leben in die Hütte. Der Strandclub, mit Restaurant- und Barbetrieb hat ansonsten täglich von 10 Uhr vormittags bis 20 Uhr geöffnet.

Etwas grooviger geht es da am Strand von Salinas in SA TRINXA zu. DJ Andi Piper steht auch in diesem Sommer wieder täglich ab 14 Uhr an seinem Mischpult. Er weiß, was die Partyszene nach einer langen Nacht in den Clubs hören will. Gegen abends steigert sich mit der zunehmenden Anzahl der Besucher auch der Sound. Ibiza hat seine Strandszene wieder.

Ruhig kann man den Tag im PIKE’S beenden. Bekannt durch sein schillerndes Publikum, ist das top gepflegte Anwesen nach wie vor einen Besuch wert. Die Pool-Bar hat täglich von 8 Uhr morgens bis 2 Uhr nachts geöffnet. Ab 17 Uhr steht Tea Time auf dem Programm. In der marokkanischen Suite werden verschiedenste ausgewählte Teesorten angeboten. Ein echter Geheimtipp für einen entspannten Tagesausklang mit Freunden. Jeden Freitagabend gibt’s Barbecue auf der Poolterrasse.
Zu finden, wenn man von Sant Antoni den Camino de Sa Vorera Richtung Santa Agnès nimmt und dann den Schildern links den Berg hinauf folgt.

Wer sich im italienischen Fernsehen wieder finden möchte, der hat jetzt die Chance dazu. Seit Mitte Mai läuft eine Endemol Produktion auf der Insel. In Salinas, am CAP d’es FALCÓ, arbeiten sechs junge Italienerinnen unter ständiger Kameraüberwachung. Täglich von 12 Uhr mittags bis zum Sonnenuntergang. Die Show wird am 9. Juli mit einem großen Fest beendet.

Der Tipp des Monats:

DIAL-A-DRINK ist eine neue heiße Telefonnummer. Unter +34 687 877 781 kann man ab sofort zwischen 12 Uhr nachts und 9 Uhr morgens, 7 Tage die Woche, Getränke bestellen. Ab einer Bestellsumme von 75 Euro werden dann die Drinks prompt ins Haus geliefert. Die Preise sind akzeptabel. Einem frühzeitigen Partyende mangels flüssigem Treibstoff ist somit ein Ende gesetzt.

Von Alexander Tichy
www.ibiza-heute.deA

Bild Nr. 18483 - 526 mal gesehen

Bild Nr. 18516 - 257 mal gesehen

Bild Nr. 18515 - 278 mal gesehen

Bild Nr. 18514 - 253 mal gesehen

Bild Nr. 18492 - 266 mal gesehen

Bild Nr. 18491 - 233 mal gesehen

Bild Nr. 18490 - 224 mal gesehen

Bild Nr. 18487 - 326 mal gesehen

Bild Nr. 18489 - 217 mal gesehen

Bild Nr. 18488 - 326 mal gesehen

Bild Nr. 18486 - 391 mal gesehen

Bild Nr. 18485 - 294 mal gesehen

Bild Nr. 18511 - 253 mal gesehen

Bild Nr. 18484 - 347 mal gesehen

Bild Nr. 18483 - 526 mal gesehen

Bild Nr. 18494 - 341 mal gesehen

Bild Nr. 18496 - 295 mal gesehen

Bild Nr. 18495 - 342 mal gesehen

Bild Nr. 18497 - 301 mal gesehen

Bild Nr. 18498 - 276 mal gesehen

Bild Nr. 18499 - 305 mal gesehen

Bild Nr. 18501 - 273 mal gesehen

Bild Nr. 18500 - 310 mal gesehen

Bild Nr. 18502 - 289 mal gesehen

Bild Nr. 18503 - 294 mal gesehen

Bild Nr. 18504 - 265 mal gesehen

Bild Nr. 18505 - 316 mal gesehen

Bild Nr. 18506 - 285 mal gesehen

Bild Nr. 18507 - 283 mal gesehen

Bild Nr. 18508 - 275 mal gesehen

Bild Nr. 18509 - 298 mal gesehen

Bild Nr. 18510 - 269 mal gesehen

Bild Nr. 18512 - 253 mal gesehen

Bild Nr. 18513 - 284 mal gesehen

Bild Nr. 18494 - 341 mal gesehen