Was viele dumme, einfältige Leute einfach nicht wahrhaben wollen

Wenn ein Crash passiert, wird das Geld (sei es nun Giralgeld oder Bargeld) nicht weniger, sonder MEHR wert! Weil nämlich alle Assetklassen abwerten.

BARgeld ist natürlich um weiten besser als Giralgeld, weil Giralgeld am Bankautomaten nicht unbedingt immer in Bargeld eingetauscht werden kann, man hat es ja an Griechenland und zuvor an Zypern beobachten können. Der Euro hingegen ist ein Schuldschein, den man IMMER! einlösen kann, solange es das gesetzliche Zahlungsmittel ist.

Nur Törichte kaufen Gold, um gegen einen Crash gewappnet zu sein. Bei einem Crash sinken nicht nur Aktien, Bonds und Rohstoffe, sondern auch die von Eichelburg viel propagierten "Rettungsboote" Gold und Silber beträchtlich im Wert. Bei einem Finanzcrash gewinnt nur BARGELD! Denn nur Bares ist Wahres.