PecuniaOlet

Grün und Christ

Laut Winfried Kretschmann (Interview "Zeit") sei eine Gesellschaft nie zuvor so vom Evangelium geprägt gewesen wie die heutige."So christlich wie heute waren wir noch nie in unsrer Gesellschaft", sagte der Ministerpräsident. "Das Evangelium wird doch in unserer heutigen Zeit mehr denn je gelebt – bloß dass es nicht immer draufsteht. Nehmen Sie die Ideale des Sozialstaats oder der Bewahrung der Schöpfung oder der Würde des Menschen, das sind doch durchgreifende Erfolge der Evangelien in der heutigen Welt."

Das nette, freundliche, harmlose, süßliche "Sonntagschristentum" wird mit Zwangsumverteilung verglichen. Freimaurerische Ideale sind christlich. Kretschmann weiß, was die Herrschenden wünschen. (er meint es aber gut, wie die meisten Grünen)

Kuckst Du hier:https://www.youtube.com/watch?v=ZZ6eKeVfm3g

Pfarrer Hans Milch wurde leider auf tragische Weise ermordet. Vielen war er sicherlich unbequem. Das hat aber bestimmt nichts miteinander zu tun.