Und wer ist in Reutlingen schuld?

"Der bereits für Gewalt bekannte Täter" ist verhaftet worden.

Es ist doch immer dasselbe. Deutsche sperrt man ein, wenn sie ihre GEZ nicht zahlen - Asylforderern gewährt man Narrenfreiheit. Da kann man "leider nichts machen".

Es scheint so, als ob gerade die Gewaltbereiten noch gebraucht werden.