Ihr glaubt doch nicht im Ernst,

dass die vor lüsterner Gier sabbernden Menschen-Derivate es mit der NWO gut meinen.

Der dann eintretende angebliche Friede weicht einem andauernden Krieg gegen den göttliche Funken im Menschen in Verbindung mit ständigem Terror.

Ihr glaubt doch wirklich nicht im Ernst, dass jene, die dann regieren, mit Weisheit, Verstand und Menschenliebe regieren. Eher werden sie vor Machttrunkenheit wahnsinnig und tun alles,um diesen Status zu halten.

Eine Weltregierung funktioniert nicht ohne permanente Unterdrückung und permanenten Terror.

Außer mit Zombie als Bürger, mehr tot als lebendig, entseelt, entwürdigt, ein Spielzeug der Mächtigen.

Seht Euch doch die Welt an. Dir Kiege, Folter, Mord und Totschlag - und Kinder, die sich in die Luft sprengen.

Das haben die - genau die- zu verantworten, die eine Weltregierung anstreben.

Das Sein (genauer gesagt das reale Werden) bestimmt das Bewusstsein.

Das haben die Völker nicht selbst verursacht, sondern raffinierte, gerissene und bethintankte Arschlöcher²!

Wohin entwickelten sich denn früher viele arabische Staaten? Doch eher "Links"-oder?