Wähler wollen wieder Merkel?

Das ist im Patriarchat völlig normal.

Da wollen sie auch in den Käfig, die Peitsche, den Stock, einen Einlauf und das Abbinden und Quetschen der Eier etc. 

Warum wollen sie das? (diese Gelüste gibt es weder bei Naturvölkern noch bei matrizentrischen Gesellschaften).

Merkel-Wählen ist lediglich eine vergeistigte und gesellschaftlich anerkannte Form der Massendevotion zum Zwecke der Kompensation durch soziale Strukturen bedingter Neurosen.

Im Übrigen ist es Dummheit.