AUTSCH!

Keine Auskünfte über Bankenabgabe 16.06.2015

Die Bundesregierung kann öffentlich keine Auskünfte über die geleisteten Bankenabgaben der Kreditinstitute
in den Jahren 2013 und 2014 geben.
Das entsprechende Dokument könne jedoch in der Geheimschutzstelle des Deutschen Bundestages von den Abgeordneten
eingesehen werden, heißt es weiter.

könnte das ein Abgeordneter vielleicht tun? Eventuell auch veröffentlichen? HaHaHaHA, Scherz beiseite!

Gehts noch da oben?

http://www.bundestag.de/presse/hib/2015_06/-/379064