Reisebericht

Österreich - Schneereich... ein Geheimtipp für den Winter!

Die Schönheit der Natur, die kosmopolitische Atmosphäre, die Sehenswürdigkeiten und die Kulturlandschaft der Städte machen Österreich zu einem attraktiven und
beliebten Zentrum des Tourismus. Wir besuchen Österreich insbesondere die Salzburger
Sportwelt einmal im Jahr zum Skifahren.

Allgemeine Infos

Skifahren ohne Stunden am Lift zu stehen, Ski- fahren als ob einem die Piste allein gehört, daß ist Filzmoos. Gut präparierte Pisten ist man hier gewöhnt und ein schneesicheres Gebiet ist es obendrein.
Wer im Skiurlaub halli galli und Discos bis zum abwinken möchte, wer sehen und gesehen werden will, für den ist dieser Ort nichts. Hier wird Gemütlichkeit und Alpenatmosphäre noch groß geschrieben. Essen kann man mehr als gut. Es ist für jeden etwas dabei. Den Fiagarwirth und den Pilzhof (beim Hias) können wir besonders empfehlen.

Durch seine geographisch und meteorologisch gute Lage, scheint Filzmoos ein optimaler Standpunkt für Ballonstarts zu sein. Allein schon wegen der Starts am morgen, bzw. der Ballonnächte (hier gibt's Glühwein bis der Arzt kommt) ist Filzmoos eine Reise wert.

Kutschenfahrten zur Unterhof- oder Oberhofalm sind das absolute Highlight eines jeden Skiurlaubs. Die Kutschenfahrt muß beim Pilzhof gebucht werden. Ein Grund dafür ist die Kühlflüssigkeit und Gaudi, der andere ist nicht zu übersehen, mit seinen schwarzen Rössern sticht er alleine schon optisch alle anderen aus.

Bild Nr. 894 - 580 mal gesehen

Bild Nr. 896 - 118 mal gesehen

Bild Nr. 898 - 112 mal gesehen

Bild Nr. 897 - 117 mal gesehen

Bild Nr. 895 - 156 mal gesehen