Europa wird nicht vom Islam islamisiert

sondern von Kapitalismus und Kolonialismus.

Und natürlich von Kriegen der Amerikaner/Nato (gehört zum "Kolonialismus"/Kapitalismus))

Und von Freimaurern und sonstigen Möchtegern-Erleuchteten.

Und von "Linken" dümmlichen Helfershelfern.

Also eigentlich von fast allen, außer den Moslems selbst. Die sind nur Mittel zum Zweck, und hätten gar nicht die Möglichkeit. Oder glaubt jemand, die würden mit Krummsäbeln und Kalaschnikows hier einmarschieren?

In den Achtzigern und Neunzigern

Also demonstriert gegen das Banksterpack!  Wäre doch logischer und konsequenter.

Wie der Westen den Islamismus vorantrieb

Bis anhin geheimgehaltene Akten aus Grossbritannien zeigen: Der Westen unterstützte in den 80er Jahren massgeblich die Verbreitung des Islamismus. Nebst den USA waren drei europäische Länder involviert.

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/Wie-de...