DWN - Krise in Russland: Oligarchen gehen auf Distanz zu Putin

hier der link:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/02/01/krise-in-russland-oligarchen-gehen-auf-distanz-zu-putin/

hier mein Kommentar welcher sicher geloescht wird:

peter p

p....@gmail.com

beim lesen faellt den intelligenten Leser folgendes sofort ins Auge:"Putin müsse die territoriale Integrität der Ukraine akzeptieren und müsse die Entsendung russischer Truppen zur Unterstützung der Rebellen verhindern".
so eine Information strotzt vor Naivitaet gegenueber den gesunden Menschenverstand.
Putin hat nie Truppen zur Unterstützung der Rebellen gesendet.
wo sind wir hier? gehoert DWN jetzt schon zum Mainstream?
wahrscheinlich wird mein Kommentar eh nicht zugelassen - aber Leute bildet Euch nur nicht ein das ich der einzige bin welcher das erkennt.
ich poste das an weiteren stellen damit ihr uns nicht auskommt!
gepostet auf homment unter:
DWN - Krise in Russland: Oligarchen gehen auf Distanz zu Putin