War das alles geplant?

Der Fachkräfte- und Ingenieursmob versammelt sich zu Tausenden gezielt an viel frequentierten Straßen und Plätzen, vor allem bei Feierlichkeiten, und dann zeigen sie, was man unter Bereicherung und Buntheit so zu verstehen hat. Zur Organisation haben sie ja auch alle die vom Steuerzahler zur Verfügung gestellten Smartphones erhalten. (es sollen ja angeblich bis zu 2000 Männer gewesen sein, was jetzt wieder relativiert wurde).

Es steht wohl zu erwarten, dass sich Ähnliches überall in Deutschland wiederholen wird.

Könnte so etwas in Japan passieren? Niemals! In Australien, Neuseeland oder Kanada? Never!

Weshalb dann bei uns, wo man ohnehin angeblich gewarnt ist?  Nun, die einen haben Volksvertreter und einen Staat, die anderen Volksverräter, die Simulation eines Staates und eine Farce von Parlament.

Das war kein Zufall,sondern eine gezielte und geplante Aktion. Und wo geplant wird, da gibt es auch Organisatoren und Strukturen.

Maßnahmen? Weg mit dieser "Regierung". Und zwar schnell! 

Die Blockparteien haben fertig!